APRAXOS single frequency radiometer at sun tower of ETH in Zurich

 

5m dish STS Zurich

Antenna Position

Beweglicher 5m-Parabolspiegel am Sonnenturm STS an der Schmelzbergstrasse 25 in 8092 Zürich. Die Antenne verfolgt täglich automatisch die Sonne, gesteuert durch einen Standard-PC. Das Antennenfeed ist auswechselbar im Bereich 1 GHz bis 8.4 GHz in linearer Polarisation. Das F/D des Spiegels beträgt 0,507. Die Antennensteuerung kann alle bei uns sichtbaren sideralen Quellen automatisch verfolgen, ebenso alle Planeten, Mond und die Sonne. Derzeit wird die Wasserstoffline zwischen 1415 MHz und 1430 MHz mittels eines CALLISTO gemessen.


 APRAXOS Lightcurve:

Aktuelle Lichtkurve APRAXOS

Aktuelle Lichtkurve des single frequency radiometers APRAXOS. Der Empfänger ist ein standard receiver von AOR, der bekannte AR5000 gefolgt von einem logarithmsichen Detektor AD8307. Hier werden die letzten 2000 Messpunkte als Lichtkurve dargestellt. Die y-Achse ist normalerweise so eingestellt, dass man den Fluss der ruhigen Sonne bei 21 cm (1420.4MHz) verfolgen kann. Die Messdaten werden zusätzlich vor Ort in einem ASCII-file gespeichert für eventuelle Auswertungen.

CALLISTO ligthcurves:
Callisto LC


Tagebuecher

 Last edit: 09.02.2016/cm